Aktuelles

25.02.2015 RACING STUDENTS Männer starten erstmals in Bundesliga

Großer Schritt für Projekt RACING STUDENTS / Teamchefs einmal mehr mutig Die RACING STUDENTS werden 2015 gleich doppelt deutschlandweit vertreten sein. Neben dem Frauen-Bundesligateam wird das erfolgreichste deutsche Elite-Männerteam der letzten fünf Jahre ebenfalls eine Lizenz für die Bundesliga lösen. Damit machen die Teamgründer Christoph Kindle und Alexander Gut einmal mehr einen mutigen Schritt nach vorne, bestätigen damit aber auch die konsequente Linie ihrer Philosophie das Konzept RACING STUDENTS Stück für Stück für...  mehr ›

20.02.2015 RACING STUDENTS Frauen gehen mit drei Neuzugängen in die Bundesliga-Saison

Nach den großen Erfolgen in der abgelaufenen Saison hat der sportliche Leiter der RACING STUDENTS Frauen, Mark Schneider, einen kleinen Umbruch eingeleitet und drei Fahrerinnen verpflichtet. Insbesondere mit dem Wechsel von Studentenweltmeisterin Kathrin Hammes, welche nach Abschluss Ihre Master-Studiums und gleichzeitigem Profiangebot aus den USA, den Sprung in den Profizirkus wagt, möchte Schneider in der anstehenden Saison die Mannschaft wieder ein Stück weiter entwickeln.   Dazu hat er drei Rennfahrerinnen verpflichtet, welche teils jung und abenteuerlustig sind aber auch...  mehr ›

17.02.2015 RACING STUDENTS starten wissenschaftliche Arbeiten mit Partnerhochschule Offenburg

Jasmin Rebmann fertigt Abschlussarbeit bei den RACING STUDENTS / Prof. Denne überzeugt Berufsausbildung oder Studium in enger Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen parallel zum Leistungssport zu absolvieren ist die Devise der RACING STUDENTS. Im achten Jahr gehen die Macher in die nächste Ausbaustufe und lassen erstmals eine Abschlussarbeit gemeinsam mit der Partnerhochschule Offenburg schreiben. Diese erste Arbeit mit dem Titel „Vermarktung einer Non-Profit Organisation am Beispiel der RACING STUDENTS“ wurde von Hochschule und Team gemeinsam entwickelt. Prof....  mehr ›

31.12.2014 RACING STUDENTS gehen mit zwei jungen Neuzugängen ins neue Jahr

Mit Jakob Heni und Jannick Steimle präsentieren die RACING STUDENTS Ihre Neuzugänge für die Saison 2015. Nachdem der langjährige RACING STUDENT Sascha Lägeler kurz vor dem Ende seines Studiums steht und sich ab Frühjahr dem Beruf widmen möchte haben sich die Teamchefs Christoph Kindle und Alexander Gut aus den zahlreichen Bewerbungen wiederum Typen gesucht, welche möglichst gut zum Konzept und in das erfolgreiche Team passen.    „Wir haben bisher bei allen Umbrüchen gesehen, wie wichtig und lohnenswert es ist die Fahrer...  mehr ›

08.12.2014 Erfolgreiches erstes Teamtreffen der RACING STUDENTS 2015 in Kippenheim

 Am vergangenen Wochenende fanden sich die RACING STUDENTS zu ihrem ersten Teamtreffen der Saison 2015 an der Teambase in der Ortenau zusammen. Nach einer kurzen Lagebesprechung und Einführung der "Neuen" in die Prinzipien und Ziele der RACING STUDENTS, wurde im Hotel Burgers in Kippenheim, zu Abend gegessen. Anschließend konnten sich die Sportlerinnen und Sportler im Nachtleben abseits des Sports kennenlernen. Die RACING STUDENTS 2015 Das Teambuilding wurde am Samstag mit einem Besuch im Waldklettergarten Kenzingen fortgeführt. Bei...  mehr ›

25.11.14 RACING STUDENTS WG in Stuttgart

Das die Fahrer der RACING STUDENTS nicht nur für das Team fahren, sondern das Konzept leben, zeigt die neue WG, die in Stuttgart gegründet wurde. Jonas Tenbruck und Marcel Fischer sind mit ihrem guten Freund Philipp Mair (Team RSC Donaueschingen) zusammengezogen. Dies ist ein Paradebeispiel wie das Konzept der RACING STUDENTS von den Sportlern gelebt wird. Jonas hat vor 4 Wochen sein Studium in Bauingenieurwesen an der Uni Stuttgart aufgenommen. Normalerweise gestaltet sich die Wohnungssuche in Stuttgart äußert schwierig, jedoch durch die Hilfe von Marcel gab es dort...  mehr ›

05.11.14 Bericht über Kathrin Hammes von den RACING STUDENTS in der Zeitschrift "uni leben freiburg"

Bericht vün Kathrin Hammes in der Zeitschrift "uni leben freiburg".   Quelle: http://www.pr2.uni-freiburg.de/publikationen/unileben/unileben-2014-4/epaper/ausgabe.pdf?rnd=54578042b1f71     mehr ›

14.10.2014 Ein herausragendes Jahr 2014 ist zu Ende

Studentenweltmeisterin auf der Straße, Master-Weltmeisterin im Zeitfahren, Sieg LBS-Team-Cup, Sieg der Gesamteinzel- und Mannschaftswertung bei den Frauen und den Männern in der LBS-Cuprennserie, Sieg Schlussetappe Profirundfahrt Tour de Ardeche, Sieg Bundesligarennen Erzgebirgsrundfahrt und zahlreiche weitere Siege - keine Frage die Saison 2014 war sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen eine Herausragende. Nach den Teamtreffen in den Wintermonaten zog es die Sportler der RACING STUDENTS gemeinsam in eine Finka im bergigen Hinterland der Toskana. Das Team kochte...  mehr ›

30.09.2014 Eine erfolgreiche Saison neigt sich dem Ende

Mit den Rennen am vergangenen Wochenende neigt sich eine sehr erfolgreiche Saison dem Ende. Bei einer Doppelveranstaltung im württembergischen Wendelsheim versuchten die Männer der RACING STUDENTS noch einmal die letzten Kräfte zu mobilisieren. Allerdings gingen sie krankheitsgeschwächt und nicht mit voller Mannschaftsstärke ins Rennen. Am Samstag ging es einem Rundstreckenrennen von Beginn an zur Sache und Florian Tenbruck schaffte auf der selektiven und windanfälligen Runde auch den Sprung in die Spitzengruppe. Allerdings konnte er diese nicht halten und...  mehr ›

13.09.2014 RACING STUDENTS verabschieden sich erfolgreich von der Pfalzsaison

Am vergangenen Montag waren die Männer der RACING STUDENTS bei ihrem letzten Radrennen 2014 in Rheinland-Pfalz am Start. In Bornheim wurde das alljährliche Kriterium ausgetragen. Erfreulich, dass auch in diesem Jahr wieder ein starkes und großes Fahrerfeld aufwartete und den zahlreichen Zuschauern eine tolle Show bot. Unsere Fahrer entschieden sich für eine offensive Fahrweise und setzten dies auch gleich in die Tat um. Die erste Wertung wurde vom Team des RSC Kempten mustergültig angefahren. Marcel Fischer und Jonas Schmeiser konnten sich nach der Wertung vom Feld absetzen....  mehr ›

04.09.2014 RACING STUDENTS mit weiterem WM-Titel 2014

Steffi Meizer vom Frauen-Bundesligateam wird Weltmeisterin im Einzelzeitfahren der Masters Auch im siebten Jahr seit dem Start des Konzepts RACING STUDENTS durch Christoph Kindle und Alexander Gut sorgen die Sportler der beiden Teamchefs für nie da gewesene Erfolge. Nach dem Titel bei der Studenten-WM im Juli in Polen durch Kathrin Hammes im Straßenrennen, holte am Wochenende Steffi Meizer Gold bei der Masters-WM im Einzelzeitfahren.   Bereits am Tag zuvor war Sie am Start des lediglich 40 km langen Straßenrennens. Hier versuchte Meizer eine Sprintentscheidung zu vermeiden,...  mehr ›

27.08.2014 Die Frauen der RACING STUDENTS arbeiten sich auf den 3. Platz in der Teamwertung der Rad Bundesliga vor

3. Platz beim Bundesligarennen der Frauen in Albstadt Jonas Tenbruck nach Verletzungspause wieder zurück im Renngeschehen Nach langer Verletzungspause konnte Jonas Tenbruck am Samstag in Lingenfeld endlich wieder in das Renngeschehen eingreifen und zeigte sich prompt vorne, auch wenn der Respekt auf dem verwinkelten Kurs noch recht hoch war. Vom Start weg wurde ein sehr hohes Tempo angeschlagen. Die Fahrer waren in jeder Wertung präsent und zeigten sich auch in den Ausreißergruppen sehr aktiv. Am Ende hatten Marcel und Flo einige Punkte auf dem Konto und erreichten den 6....  mehr ›

20.08.2014 Die Männer der RACING STUDENTS feiern nach erfolgreichem Wochenende den 22. Sieg in dieser Saison

Marcel Fischer gewinnt prestigeträchtiges "Dachauer Bergkriterium" Frauen mit 3. Platz bei stark besetztem Kriterium in Schaffhausen (CH) Vergangenen Freitag standen die RACING STUDENTS beim renommierten Dachauer Bergkriterium in Bayern am Start. Große Teile der deutschen Elite beherbergte das Feld. Nach einem schnellen Start und einigen gewonnenen Punkten konnte Marcel Fischer nach der dritten Wertung die Führung übernehmen. Mit Hilfe des Teams konnte diese Führung einige Wertungen verteidigt werden. Im Finale wurde diese Position nochmals durch einige Attacken...  mehr ›

11.08.2014 RACING STUDENTS in Bellheim, Bayern und der Schweiz auf dem Podium

Es läuft rund bei den Männern und Frauen der RACING STUDENTS Für die Männer der RACING STUDENTS stand am Freitag Abend ein Kriterium in Bellheim mit traditionell stark besetztem Fahrerfeld auf dem Programm. Das Rennen war mit 60 Runden und 65 Kilometern relativ kurz, allerdings ging es in insgesamt 12 Wertungen um die hart umkämpften Punkte und somit war zu jeder Zeit ordentlich Zug auf der Kette. Die ersten Wertungen waren sehr nervös, denn jeder wollte punkten und so war es insbesondere Florian Tenbruck, der sich einige Punkte sicherte. Zur Hälfte des Rennens konnte sich Marcel...  mehr ›

04.08.2014 RACING STUDENTS mit Dreifachtriumph und erfolgreichem Rems-Murr-Pokal

Dreifachtriumph der RACING STUDENTS Frauen in Achkarren am Kaiserstuhl                                  Männer holen Etappensieg bei Rems-Murr-Pokal / Auch zwei Reifenpannen können Frauen nicht stoppen Die RACING STUDENTS Frauen waren am Wochenenden im heimischen Kaiserstuhl aktiv. In Achkarren starteten sie gemeinsam mit den Junioren (U19 männlich). Die Jungspunde traten gleich zu Beginn richtig in...  mehr ›