Aktuelles

26.07.2015 Jeder Fahrer holt mindestens einen Sieg

Der Erfolgsfaktor RACING STUDENTS wird aktiv gelebt Nachdem sich fast die komplette Mannschaft schon Samstags am Kaiserstuhl einfand um die Hochzeit von Teamgründer Alexander und seiner Dominika zu feiern, stand am Sonntag die letzte Etappe des LBS-Cup in Reute an. Zunächst einmal galt es das mit 3min Vorgabe gestartete C-Feld einzuholen, was etwa zur Rennhälfte passierte. Ab da begannen zahlreiche Vorstoßversuche verschiedener Fahrer. So konnte sich Jonas ein Drittel vor Rennende alleine  absetzen, bekam kurz später mit Andi, Jannik und zwei...  mehr ›

21.07.2015 Dorothee Lorch für Nationalmannschaft nominiert

Dorothee Lorch von den RACING STUDENTS lebt die Teamphilosophie und steht aktuell vor großen Schritten – in Studium und Sport. Durch ihre konstanten Leistungen über die ganze Saison wurde sie erstmals durch Bundestrainer Andre Korff für die U23-Nationalmannschaft nominiert und wird Anfang August bei der U23-Europameisterschaft für Deutschland am Start stehen. Im Interview mit RACING STUDENTS-Pressesprecher Christian Emrich erläutert die junge Sportlerin die aktuelle Situation und wie sie durch Disziplin und Zeitmanagement in die Erfolgsspur gefunden...  mehr ›

20.07.2015 Jannik Steimle Kriteriumsmeister

Pech in Plattenhardt Nachdem Jannik und Pascal am Donnerstag in Deißlingen bei den Baden-Württembergischen Kriteriumsmeisterschaften einen souveränen Doppelsieg feiern konnten, war das Glück am Sonntag in Plattenhardt nicht auf der Seite der RACING STUDENTS. Pascal und Jannik in Deißlingen. Foto: Haumesser Das schwere Rennen über 40 Runden wurde sehr schnell angegangen, sodass sich Marcel früh alleine absetzen konnte. Allerdings stürzte er kurz darauf und musste das Rennen aufgeben. Der nächste Angriff lies dennoch...  mehr ›

12.07.2015 RACING STUDENTS gewinnen zwei Etappen der Oderrundfahrt

Jonas Tenbruck zweiter der Gesamtwertung Bei der 36. Internationalen Oderrundfahrt in Frankfurt/Oder zeigten die RACING STUDENTS eine überzeugende Vorstellung. Jonas Tenbruck gewann zwei Etappen und wurde Zweiter der Gesamtwertung. Jonas Tenbruck in Gelb  Donnerstagnachmittag startete die Rundfahrt in Frankfurt/Oder mit einem verwinkelten Stadtkurs. Zur Hälfte des Rennens konnte sich Jonas mit einem weiteren Fahrer absetzen und einen Vorsprung von bis zu 1:10 Minuten aufbauen. Kein Team brachte eine ausreichende Nachführarbeit zustande, sodass Jonas in der...  mehr ›

06.07.2015 RACING STUDENTS auch zweigleisig erfolgreich

Jonas Tenbruck sechster bei U23-DM, Andreas Schreier gewinnt Rheinfelden Eine entscheidende Rolle spielten an diesem Wochenende die sehr hohen Temperaturen in ganz Deutschland. Während die jungen Fahrer die U23-DM in Angriff nahmen, starteten die älteren in Rheinfelden und Roschbach. Das Rennen am Sonntag um die U23-Meisterschaften in Bruchsal startete sehr nervös. Jedes Team wusste, dass die Strecke über weite Teile auf engen Wegen ausgetragen wurde und dementsprechend wollte sich niemand hinten aufhalten. Nach 20 km entstand eine fünf Mann...  mehr ›

28.06.2015 Achter Platz bei den Profimeisterschaften

Marcel Fischer lässt Degenkolb und Greipel hinter sich Beim Sieg von Emanuel Buchmann im hessischen Bensheim konnte Marcel Fischer den nächsten Achtungserfolg der RACING STUDENTS einfahren. Als achter wurde er bester Amateur.     Nachdem die RACING STUDENTS am Freitag beim Bundesliga-Zeitfahren nicht vorne mitfahren konnten, war man umso motivierter, sich bei der deutschen Straßenmeisterschaft am Sonntag vorne zu zeigen. Das Rennen ging acht mal über eine gut 25 Kilometer lange Runde und wurde schnell angegangen. Schon in der...  mehr ›

21.06.2015 Jonas Tenbruck gewinnt V+R-Cup

Auch Sprint- und Mannschaftswertung gehen an die RACING STUDENTS Die RACING STUDENTS dominierten am Wochenende den viertägigen V+R-Cup im Zollernalbkreis. Die erste Etappe am Donnerstag war vor allem von strömendem Regen geprägt. Die drei zu fahrenden Sprintwertungen wurden für Marcel angefahren und alle gewonnen, sodass bereits nach der ersten Etappe ein komfortabler Vorsprung in der Sonderwertung bestand. Gegen Ende nahm der Regen zu und die RACING STUDENTS reihten sich komplett an der Spitze des Feldes ein, um Matthias den Schlussspurt anzufahren. Dieser belohnte...  mehr ›

14.06.2015 Jakob Heni gewinnt in Hofweier

Elfter RACING STUDENTS-Sieg unweit des Teamsitzes Schon in der ersten von zwanzig Rennrunden ging es zur Sache. Am Berg wurde attackiert und es entstand eine vierköpfige Spitzengruppe um Jakob. Schon zwei Runden später konnte Marcel alleine aufschließen. In der folgenden Runde gelang dies auch Philipp.  Die Gruppe lief gut und konnte ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Vor allem Marcel zeigte sich viel in der Führung, sodass sich Jakob etwas schonen konnte. Im Laufe des Rennens wurde die Gruppe immer kleiner. Vier Runden vor Ziel attackierte...  mehr ›

08.06.2015 Erster Dämpfer in der Bundesliga

Marcel Fischer verliert Führungstrikot Am Wochenende stand die Bundesliga-Doppelveranstaltung in Ilsfeld-Auenstein auf dem Programm. Sowohl Samstag, als auch Sonntag ging es auf einen schweren Kurs durch die Auensteiner Weinberge über 120 beziehungsweise 140 Kilometer. Am Samstag spielte neben der schweren Runde das heiße Wetter einen entscheidenden Faktor. Von Beginn an legten die RACING STUDENTS eine aktive Fahrweise an den Tag. So zeigten sich vor allem Florian und Jonas, der sowohl für die Berg- als auch die Sprintwertung Punkte sammelte, immer wieder in den...  mehr ›

31.05.2015 RACING STUDENTS-Doppelsieg in der Pfalz

Aktive Fahrweise in der Schweiz mit Bergpreissieg belohnt Am Samstag waren die RACING STUDENTS beim Kriterium im pfälzischen Rodenbach am Start. Wie vorher besprochen, wurden die Wertungen für Pascal angefahren. Attacken zwischen den zwölf Punktewertungen wurden durch Jonas und Philipp abgedeckt. Nach zwei dritteln des Rennens hatte Pascal einen so großen Punktevorsprung, dass die letzten Wertungen für Jakob angefahren werden konnten und dieser in der Endabrechnung hinter Pascal, der seinen ersten Saisonsieg feierte, den zweiten Rang belegte. Drei weitere RACING STUDENTS landeten in den Top...  mehr ›

26.05.2015 RACING STUDENTS zeigen am Pfingstwochenende in Bundesliga was sie können

Fischer weiter Gesamtführender / Beide Teams unter Top3 Gesamtwertung Die RACING STUDENTS haben am Pfingstwochenende einmal mehr gezeigt, welche Leistungen mit gesundem Teamgeist gegen Profis geboten werden können. Die Frauen waren am Sonntag gemeinsam mit den Männern in Karbach bei der Main-Spessart-Rundfahrt. Am Pfingstmontag wurden die Bundesligarennen an verschiedenen Orten ausgetragen. Die Frauen traten am südbadischen Tuniberg in Merdingen gegen die deutsche Konkurrenz in die Pedale und die Männer sorgten im hessischen Dautphetal bei Marburg für die Überraschung und holten das Trikot...  mehr ›

23.05.2015 Teampräsentation

RACING STUDENTS stellen sich vor Am Mittwoch fand in Kohler's Kulinarium in der Arena Lahr die Teampräsentation der RACING STUDENTS statt. Sebastian Hautli führte in hochwertigem Ambiente durch den Abend und stellte die Fahrer der aktuellen Saison den Pressevertretern, Freunden und Partner des Teams vor. Ein Hauptaugenmerk lag bei der diesjährigen Veranstaltung auf der Rad-Bundesliga, wo die RACING STUDENTS als einziges Team in Deutschland sowohl eine Frauen- als auch eine Männermannschaft stellen. Mit dem Sieg der RACING STUDENTS beim ersten Bundesligarennen im...  mehr ›

17.05.2015 Erfolgreiches Himmelfahrt-Wochenende

Jannik Steimle fährt zwei Siege ein Eingeläutet wurde das verlängerte Kriteriums-Wochenende am Donnerstag in Holzhausen. Den verwinkelten 900 Meter-Kurs galt es 70 mal zu befahren. Bereits nach fünf Runden konnte sich Jannik allein vom Feld absetzen und startete eine maschinenartige Soloflucht. Er wurde bis zur Schlusswertung nicht mehr vom Feld gesehen und konnte somit bereits seinen zweiten Saisonsieg einfahren. Marcel konnte hinten genug Punkte sammeln, im am Schluss als dritter ebenfalls auf dem Podest zu stehen. Vier weitere RACING STUDENTS landeten unter den ersten...  mehr ›

10.05.2015 Sensationeller Start in die Bundesliga

RACING STUDENTS gewinnen Einzel- und Teamwertung im Erzgebirge Pünktlich 9:30 Uhr wurde in Chemnitz-Einsiedel die Bundesliga-Saison mit der traditionsreichen Erzgebirgsrundfahrt über bergige 160 km eröffnet. Bis Kilometer 70 wurden keine Gruppen zugelassen, dementsprechend waren die ersten Rennkilometer sehr schnell, nervös, und sturzreich.  Nachdem die allgemeine Nervosität im Feld überwunden war, wurde es etwas ruhiger und Philipp konnte sich mit acht weiteren Fahrern absetzen. Nach der Verpflegung wurde es schneller und Marcel konnte sich mit zwei...  mehr ›

08.05.2015 „In dieser Art habe ich den Zusammenhalt noch nie erlebt – Durch das Team wurde ich zum Siegfahrer weiterentwickelt“

– Andreas Schreier, Baden-Württembergischer Meister 2015 von den RACING STUDENTS Mit dem Titel des Baden-Württembergischen Meisters hat sich der gebürtige Ortenauer Andreas Schreier selbst bewiesen, welche Entwicklung er bei den RACING STUDENTS gemacht hat. Mit dem Pressedienst der erfolgreichsten Amateurmannschaft Deutschlands sprach Schreier unter der Woche über seine Entwicklung vom guten Rennfahrer zum Siegfahrer auf deutschem Topniveau trotz beruflicher Belastung als Polizist im 41-Stunden Schichtdienst.   1.)    Andreas,...  mehr ›