Aktuelles

07.08.2017 Etappensieg und Bergtrikot beim Rems-Murr-Pokal

Marcel Fischer dominiert in Fellbach Am Freitagabend wurde in Schorndorf auf einem schnellen Stadtkurs der Rems-Murr-Pokal 2017 eröffnet. Bester RACING STUDENT war dabei Gastfahrer Fabian Genuit (sonst Möbel Ehrmann) auf Platz fünf. Im separaten Sprintrennen konnte sich Florian Tenbruck mit einem Sieg das Sprinttrikot sichern. Am Samstag wurde das Rennen in Backnang fortgesetzt. Durch seine aktive Fahrweise zu Beginn des Rennens konnte Florian Tenbruck das Sprinttrikot verteidigen. Im Finale war es erneut Fabian Genuit, der als bester RACING STUDENT achter wurde. Am...  mehr ›

31.07.2017 Kriteriumswochenende

Siegesserie der Frauen hält an Eingeläutet wurde das Rennwochenende am Freitag in Füssen. Beim stets gut besetzten Stadtkriterium über größtenteils gepflasterte Straßen gelang es zunächst Jonas Tenbruck, sich in der Gruppe des Tages zu platzieren. Dieser stürzte allerdings und musste daraufhin das Rennen aufgeben. Somit war kein RACING STUDENT mehr in der Gruppe vertreten. Kurz vor Ende des Rennens konnte die Gruppe zwar gestellt werden, da die meisten Punkte aber bereits vergeben waren kam man nicht über einen siebten Platz durch Florian...  mehr ›

26.07.2017 Fischer und Rebmann gewinnen LBS-Cup

Florian Tenbruck siebter in Cottbus Am Sonntag stand der Bundesligaklassiker Cottbus-Görlitz-Cottbus auf dem Programm. Wie jedes Jahr wurde nach den gut 200 zu fahrenden Kilometern eine Sprintankunft erwartet. Dadurch, dass sehr lang keine Gruppe fahren gelassen wurde, war das Rennen lange sehr hektisch. Erst nach 150 km wurden fünf Mann fahren gelassen, mit dabei Jonas Tenbruck. 40 Kilometer vor dem Ziel hatte die Gruppe bereits vier Minuten Vorsprung. Durch die Nachführarbeit der nicht in der Gruppe vertretenen Teams konnte die Gruppe aber kurz vor dem Ziel wieder gestellt...  mehr ›

17.07.2017 LBS-Cup in Ottenbach und Plattenhardt

Fischer und Rebmann bauen Gesamtführung aus Am Samstag stand die nächste Etappe des LBS-Cups in Ottenbach auf dem Rennprogramm. Die RACING STUDENTS gestalteten das Rennen durch zahlreiche Attacken sehr schwer und so war es schon früh Jonas Tenbruck, der sich vom Fahrerfeld absetzen konnte. Kurz vor der Hälfte der 72 zu fahrenden Kilometer wurde er jedoch gestellt. Sofort erfolgten neue Angriffe der RACING STUDENTS, bis sich Marcel Fischer und erneut Jonas Tenbruck zusammen mit fünf weiteren Fahrern absetzten. Die Gruppe harmonierte gut und konnte letztendlich das...  mehr ›

11.07.2017 RACING STUDENTS auf der Erfolgsspur

Zwei Siege, dreimal Platz drei Den Auftakt zu einem erfolgreichen Wochenende machten die RACING STUDENTS beim Abendkriterium in Wyhl mit einem Sieg. Nachdem die ursprüngliche Runde wegen eines umgekippten Sattelzuges kurzfristig auf 540 m verkürzt wurde, entwickelte sich von Beginn an eine schnelle Kurvenhatz, bei der am Ende Pascal Husterer das beste Ende für sich hatte. Andreas Leppert (Team Embrace the World) und Jonas Tenbruck komplettierten das Podium. Am Samstag stand für die RACING-STUDENTS das Ralf Bantel Gedächtnisrennen in Nattheim an. Einige der...  mehr ›

03.07.2017 Zwei Rennen, zwei Siege

Jonas Tenbruck gewinnt Steinbach und Achkarren Am Freitag beim Abendrennen in Steinbach standen fünf der sieben RACING STUDENTS am Start. Ausgefahren wurde ein Kriterium. In den Wertungen konnten die Fahrer nicht schlagkräftig genug Punkten und so versuchten die RACING STUDENTS eine Gruppe zu stellen. Dies gelang nach der zweiten Wertung auch und man hatte mit den Tenbruck-Brüdern die richtigen Fahrer vorne. Durch einen Sturz wurde Florian allerdings zurückgeworfen, sodass nur Jonas das Team in der zwölf Mann starken Spitzengruppe vertrat. Auch dort gelang es...  mehr ›

27.06.2017 DM ohne Top-Ergebnis

Dreimal Podium beim V+R-Cup Eine Hälfte der Mannschaft trat am Sonntag in Chemnitz bei den deutschen Straßenmeisterschaften an. Nach zwei Top 10 Platzierungen durch Marcel Fischer und Florian Tenbruck in den Jahren 2015 und 2016 bei den deutschen Meisterschaften der Profis konnten die RACING STUDENTS diese Erfolgsserie dieses Jahr nicht fortsetzen. Auf einer mittelschweren 19,5 km Runde mit knapp über 200 Höhenmetern ?wurde von Beginn an sehr hart gefahren. Die RACING STUDENTS pilotierten Marcel Fischer an den entscheidenden Stellen, so dass dieser sich bis zur...  mehr ›

19.06.2017 Marcel Fisher vierter in Hohenheim

RACING STUDENTS bereit für Deutsche Meisterschaften Nachdem die RACING STUDENTS ihre Form am Donnerstag in Eglosheim mit dem zweiten Platz durch Marcel Fischer bereits unter Beweis gestellt hatten, zeigte dieser am Sonntag in Hohenheim erneut eine starke Vorstellung. Das Hohenheimer Schlossradrennen war erneut durch zahlreiche Profis stark besetzt und entsprechend schnell. Kurz vor der Hälfte der 90 zu fahrenden Kilometer konnte sich eine Spitzengruppe absetzen, in die auch Fischer den Sprung schaffte. Aus dieser Gruppe wiederum konnten sich erneut zwei Fahrer absetzen und...  mehr ›

12.06.2017 RACING STUDENTS in Hatzenbühl und Hofweier

Rennwochenende ohne Top-Ergebnis bei den Männern Samstag wurde das Rennwochenende der RACING STUDENTS im pfälzischen Hatzenbühl eingeläutet. Jonas Tenbruck schaffte dabei zunächst den Sprung in die entscheidende Spitzengruppe, stürzte aber und musste das Rennen daraufhin aufgeben. Ohne Fahrer in der achtköpfigen Gruppe des Tages fuhren die vier verbleibenden RACING STUDENTS die Gruppe kurz vor Ende des Rennens wieder auf, im Finale konnte aber kein Top-Ergebnis erzielt werden. Etwas enttäuscht vom Vortag reiste man umso motivierter nach Hofweier,...  mehr ›

05.06.2017 Marcel Fischer gewinnt in Merdingen

Pfingstklassiker im LBS-Cup Am Sonntag starteten die RACING STUDENTS zur nächsten Etappe des LBS-Cup in Schwenningen. Trotz zahlreicher Versuche gelang es den RACING STUDENTS nicht, eine Gruppe zu stellen und so baute man mit Florian Tenbruck auf den Sprint. Kurz vor Ende des Rennens erlitt dieser jedoch einen Defekt und musste das Rennen aufgeben. So versuchte Jakob Heni im Sprint sein Glück und wurde dabei fünfter. Nachdem man mit dem Ergebnis in Schwenningen nicht ganz zufrieden war, hieß es in Merdingen das Renngeschehen zu prägen. Der anspruchsvolle Kurs...  mehr ›

29.05.2017 Pascal Husterer gewinnt in Holzhausen

Frauen fahren zweites Bundesligarennen Bereits am Donnerstag ging es für die RACING STUDENTS zum Kriterium nach Holzhausen. Nachdem Florian Tenbruck und Marcel Fischer die ersten Wertungen für sich entscheiden konnten, war es Pascal Husterer, der sich zusammen mit Andreas Leppert (Steinbach) absetzen konnte und im Laufe des Rennens das Feld mit seinem Mitstreiter überrundete. Dabei Sammelte er ausreichend Punkte, um das Rennen vor Leppert zu gewinnen. Marcel Fischer vervollständigte das Podium nach einem weiteren Vorstoß als dritter.   Pascal...  mehr ›

23.05.2017 Jasmin Rebmann vierte der Berg-DM

Männerteam schnuppert schweizer Profi-Luft Bereits am Samstag starteten die RACING STUDENTS in ihr Rennwochenende mit der Bernerrundfahrt, wo man zum Profirennen (UCI 1.2) zugelassen worden war. Im stark besetzten Rennen ging es von Beginn an zur Sache, bis sich eine neun Mann starke Spitzengruppe formiert hatte. Die RACING STUDENTS hielten sich derweil im Feld zurück. Im schnelle Finale konnte die Gruppe wieder aufgefahren werden und es kam zum Sprint aus dem Feld, wobei Marcel Fischer auf Rang 20 fuhr. Am Sonntag stand mit dem GP Cham-Hagendorn das nächste schwere...  mehr ›

14.05.2017 Marcel Fischer dritter im Erzgebirge

Top-Ergebnis beim Lieblingsrennen Zusammen mit drei Fahrern des Bike Market Teams aus Rostock, mit dem man dieses Jahr zusammen die Bundesliga fährt, sowie Lukas End vom Team Heimat, der wie schon in Düren seine Qualitäten unter Beweis stellen durfte, standen die RACING STUDENTS am Sonntag am Start der 38. Erzgebirgsrundfahrt nahe Chemnitz. Pünktlich um 9:30 Uhr ging es auf den Kurs durch das Erzgebirge, der mit 165 km und 3000 hm eine echte Herausforderung darstellte. Dabei ging es gleich von Beginn an zur Sache. Immer vorne mit dabei Marcel Fischer, Jonas Tenbruck...  mehr ›

07.05.2017 RACING STUDENTS nur wenige Stunden titellos

Marcel Fischer und Jasmin Rebmann gelingt Titelverteidigung bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft Durch die Siege in den beiden vorangegangenen Jahren reisten? die RACING STUDENTS am Sonntag mit breiter Brust zur Baden-Württembergischen Meisterschaft nach Mittelbuch. Dort erwartete die Fahrer Regen und Temperaturen um zehn Grad - echtes Klassikerwetter. Der Kurs war einer Meisterschaft würdig und so entwickelte sich von Beginn an ein offensives und spannendes Rennen um. Schon früh war es eine siebenköpfige Spitzengruppe, in welcher Marcel Fischer und...  mehr ›

02.05.2017 Jonas Tenbruck gewinnt in Mauren

Bruder Florian dritter in Sinzheim-Kartung Bei Regen und 5 °C starteten am Montag fünf Fahrer der RACING STUDENTS in Mauren (Liechtenstein) beim Kriterium über 80 Runden. Jede fünfte Runde galt es dabei Punkte zu sammeln. Die RACING STUDENTS konnten dabei Jonas Tenbruck in den Sprints vorne platzieren, wodurch er fleißig Punkte sammelte. Ab Mitte des Rennens übernahm er die Führung und so war sie ihm in den letzten Wertungen nicht mehr zu nehmen. In der Kälte noch kurz gerechnet, fuhr man die letzten beiden Wertungen noch für Pascal Husterer,...  mehr ›