17.09.2013 Die Saison der RACING STUDENTS neigt sich dem Ende

Mit den Rennen in Obergünzburg und Wangen neigt sich eine Lange Saison für die RACING STUDENTS langsam dem Ende, auch wenn in den kommenden Wochen noch zwei Rennen auf dem Programm stehen.

In Obergünzburg wurde zuerst ein Mannschaftszeitfahren auf einer 750 m Runde ausgetragen, bei dem die RACING STUDENTS den dritten Platz belegten. Im anschließenden Rennen bildete sich im Regen eine Gruppe um Andreas Leppert, aus dieser er noch einmal alleine heraus attackierte. Kurz vor dem Rundengewinn wurde er allerdings von seinen Verfolgern gestellt und musste sich schließlich mit Platz 4 zufrieden geben.

Am Sonntag starteten die Studenten in Wangen Im Allgäu. Bei dem gut besetzten Rennen, bei dem sogar Profis aus der ProTour am Start waren, fand sich wiederrum Andreas Leppert in der Spitzengruppe wieder.  Zu dieser konnten dann noch Christopher Schmieg und Marcel Fischer aufschließen.  Allerdings fehlte in den Sprint das letzte Quäntchen und so belegte Christopher Schmieg am Ende Platz 7.